Marisa Burger

Download Vita

GEBURTSJAHR & ORT
1973 in Altötting
STAATSANGEHÖRIGKEIT
Deutsch
WOHNORT
München / Basel
GRÖSSE
169 cm
AUGENFARBE
Blau
HAARFARBE
Schwarz
AUSBILDUNG
Mozarteum Salzburg
Schauspiel München
Berufsfachschule für Schauspiel
SPRACHE
Englisch fließend
DIALEKTE
Heimatdialekt Bayerisch / Österreichisch / Wienerisch Steirisch
STIMMLAGE
dramatischer Sopran
SPORT
Kunstturnen (Leistungssport) / Skilauf / Surfboard / Tennis / Boxen
MUSIKINSTRUMENT
Querflöte
AUSZEICHNUNG
Staatsmedaille 'Stern der Sicherheit' des Bayerischen Staatsministeriums verliehen von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann

Filmauswahl

2017
Die Rosenheim Cops - Tödliche Juwelen / ZDF Film / Regie Jörg Schneider
2002 - 2017
Die Rosenheim Cops / ZDF Serie / Regie Gudrun Scheerer, Käthe Niemeyer, Holger Gimpel, Dieter Kehler, Wilhelm Engelhardt, Stefan Klisch, Jörg Schneider, Thomas Kronthaler, Bettina Braun, Gunter Krää , Martin Kinkel, Walter Bannert, Werner Siebert, Tom Zenker u.a.
2016
Lieblingsgeschwister / Filmakademie Baden-Württemberg / Regie Agnes Hertwig
Hubert und Staller - Schwer erziehbar / ARD Serie / Regie Sebastian Sorger
2015
Weihnachtsmänner / ARD Film / Regie Franziska Meyer-Price
2014
SOKO 5113 - Betrogen / ZDF Serie / Regie Matthias Kiefersauer
2013
Die normative Kraft des Faktischen / Kinokurzfilm / Regie Philip C. Montasser
Ein Fall für die Anrheiner - Eine Bayerin in Köln / WDR Serie / Regie Andreas Stenschke
2012
Familie Sonntag auf Abwegen / ZDF Film / Regie Ulli Baumann
2011
Wir.Jetzt! / HFF München Kinokurzfilm / Regie Johanna Thalmann
2010
Weissblaue Geschichten / ZDF Film / Regie Gunter Friedrich
2009
SOKO 5113 - Trachtlers Tod & Falsches Spiel / ZDF Serie / Regie Bodo Schwarz
2008
Der Schrei - eine ganz alltägliche Geschichte / Kinokurzfilm
Regie Carsten Degenhardt 
(Prädikat besonders wertvoll 2009)
2007
Baching / Kinofilm / Regie Matthias Kiefersauer
2004
Dem Himmel so nah / ZDF Film / Regie Dieter Kehler
Unser Charly / ZDF Serie / Regie Christoph Klünker
2003
Die Rosenheim Cops - Spuren im Schnee / ZDF Film / Regie Wilhelm Engelhardt
2002
Café Meineid - Da war was / BR Serie / Regie Franz Xaver Bogner
2001
Froschkönig / Bayerischer Rundfunk Film / Regie Werner Siebert
Der Tag an dem ich Papa war / ProSieben Film / Regie Reto Salimbeni
Zerbrechlichkeit des Herzens / ZDF Film / Regie Karola Hattop
1997
Alle meine Töchter / ZDF Serie / Regie Wolfgang Hübner, Wolf Dietrich
SOKO 5113 - Ein Mord wie in Palermo / ZDF Reihe / Regie Stefan Klisch
Aus heiterem Himmel / ARD Serie / Regie Brigitta Dresewski
Frauenarzt Dr. Markus Merthin / ZDF Serie / Regie Werner Masten
1996
Der Bulle von Tölz - Tod im Unterholz / SAT.1 Reihe / Regie Walter Bannert
Derrick - Die zweite Kugel / ZDF Reihe / Regie Horst Tappert
Derrick - Die Unberührtheit der Mörder / ZDF Reihe / Regie Helmuth Ashley
1994
Der Magier / Kurzfilm HFF München / Regie Martin Ganz
Die Nacht des Photographen / HFF München Kinokurzfilm / Internationale Hofer Filmtage
Regie Carsten Funke und Matthias Lehmann

Theaterauswahl

2007
Selber Fremd nach Karl Valentin / Metropol-Theater München / Regie Gerd Lohmeyer
2003
Das Fest von Thomas Vinterberg / Rolle Helene / Metropol-Theater München / Regie Gerd Lohmeyer
2001
Glaube Liebe Hoffnung von Ödön von Horváth /
Rollen Joachim Prantlo, Mädchen, Servierdame / Münchner Volkstheater / Regie Wolfgang Maria Bauer
1999
Wer trägt schon rosa Hemden von John Graham /
Rolle Miranda / Kleine Komödie am Max II München / Regie Folke Braband
1998
Wenn es Herbst wird von Byron Smith /
Rolle Felicitas Bensson / Kleine Komödie am Max II München / Regie René Heinersdorff
1993 - 1995
Szenenarbeiten/Schauspiel München
Urfaust Johann Wolfgang Goethe / Regie Peter Weiss
Geschichten aus dem Wienerwald Ödön von Horváth / Regie Herbert Trattnigg
Der zerbrochene Krug Heinrich von Kleist / Regie Burkhard C. Kosminski
Mr. Pilk's Irrenhaus - Das Huhn / Regie Burkhard C. Kosminski

Marisa Burger erhielt ihre Berufsausbildung an der Schule Schauspiel München, am Mozarteum in Salzburg und hat zudem eine klassische Gesangausbildung. In ihren ersten wichtigsten Fernsehengagements drehte sie jeweils in der Hauptrolle für den Bayerischen Rundfunk in Der Froschkönig unter der Regie von Werner Siebert, Café Meineid unter der Regie von Franz Xaver Bogner und fürs ZDF Dem Himmel so nah unter der Regie von Dieter Kehler. 2009 wurde Marisa Burger vom Regisseur Matthias Kiefersauer in der Kinoproduktion Baching besetzt und 2012 drehte sie neben Gisela Schneeberger in der Komödie Familie Sonntag auf Abwegen mit dem Regisseur Ulli BaumannIn der ZDF-Serie der Bavaria Fernsehproduktion Die Rosenheim-Cops ist sie seit 2002 als Sekretärin Miriam Stockl das gute Herz des Kommissariats und überaus beliebt beim Publikum. Auf der Bühne spielte sie am Münchner Volkstheater und als Helene in Thomas Vinterberg’s Das Fest am Münchner Metropol Theater. Die Schauspielerin ist extrem sportlich, sie ist ausgebildete Skilehrerin und Leistungssportlerin im Kunstturnen.